Rechtliche Informationen

Identität des verantwortlichen Datenverarbeiters

Die Erfassung der persönlichen Daten erfolgt durch: ELECTROPOLI SA, Aktiengesellschaft mit einem Kapital von
5 465 986.11 Euro, 4-5 Avenue Saint Martin – 50540 ISIGNY-LE-BUAT - FRANCE. RCS Coutances 389 207 077
Telefon: 04 26 20 69 06
Generaldirektor: Jean-Paul BOS
Für das entsprechende Hosting haben wir die Gesellschaft OVH gewählt, eine vereinfachte Aktiengesellschaft mit einem Kapital von 10 069 020 €, 2 rue Kellermann - 59100 Roubaix – FRANCE .RCS Lille Métropole 424 761 419

Nutzung der persönlichen Daten

Ziele
Der Zweck der Verarbeitungen ist:
1/ die Verwaltung von Anfragen bezüglich der Website "electropoli.com". Es ermöglicht Electropoli, Preis- und Informationsanfragen zu erhalten und die Follow-up-Daten zu verwalten.
2/ Rekrutierung. Die über dieses Formular gesammelten Informationen sind für die Rekrutierung neuer Kandidaten bestimmt und werden von ELECTROPOLI verarbeitet.

Rechtsgrundlage
Artikel 6 der Allgemeinen Datenschutzverordnung – DSGVO
Diese Datenverarbeitung ist Teils der Ausübung der bei der CNIL (Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés / Nationale Kommission für Informatik und Freiheit) gemäß der allgemeinen Datenschutzverordnung und dem geänderten Datenschutzgesetz zuständigen Behörde.
Diese Verarbeitungen basieren auf den legitimen Interessen, die wir haben:
- als Arbeitgeber, um neue Mitarbeiter zu rekrutieren.
- als Unternehmen, um auf Anfragen von Kunden und Lieferanten zu reagieren.

Verarbeitete Daten
Kategorien der verarbeiteten Daten
- Identität ;
- Kontaktdaten (E-Mail-Adresse);
- Datum und Zweck der Anfrage; für die Bearbeitung der Anfrageverwaltung
- Lebenslauf und Anschreiben für den Verarbeitungsprozess "Personalbeschaffung".
- Nachbereitung vorgesehen.

Datenquelle
Die Daten werden von dem Nutzer der Website electropoli.com übermittelt, der eine Anfrage oder eine Bewerbung senden möchte.

Automatisierte Entscheidungsfindung
Die Verarbeitung sieht keine „automatisierte Entscheidungsfindung“ vor.
Betroffene Personen
Die Datenverarbeitung betrifft Interessenten, Kunden, Lieferanten und Kandidaten, die eine Anfrage oder Bewerbung im Zusammenhang mit der Website electropoli.com senden möchten.

Datenempfänger
Kategorien von Empfängern
Die Empfänger der Daten sind:
- Die Kommunikationsabteilung von ELECTROPOLI;
- Die Personalabteilung von ELECTROPOLI
- die Verkaufsabteilung von ELECTROPOLI;

Datenübermittlung außerhalb der EU
Es werden keine Datenübertragungen außerhalb der Europäischen Union durchgeführt.

Aufbewahrungsfrist der Daten
Bezüglich der Bearbeitung von Anfragen:
Die Daten werden 3 Jahre ab dem letzten Kontakt gespeichert.
Bezüglich der Verarbeitung der "Rekrutierung":
Diese Daten werden maximal 2 Jahre lang gespeichert und sind nur der Personalabteilung von ELECTROPOLI und dem/den Vorgesetzten der zu besetzenden Stelle zugänglich.

Sicherheit und Gefahrenabwehr
Electropoli trifft alle notwendigen IT-, rechtlichen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Ihre Rechte an den Sie betreffenden Daten
Ausübung Ihrer Rechte
Ihre Rechte verstehen
Der Datenschutzbeauftragte (DSB) von Electropoli ist Ihr Ansprechpartner für alle Anfragen zur Ausübung Ihrer Rechte an diesen Verarbeitungen.
Kontaktieren Sie den DSB via „ communication@electropoli.com

Reklamation (Beschwerde) bei der CNIL (Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés / Nationale Kommission für Informatik und Freiheit)
Wenn Sie nach einer Kontaktaufnahme mit uns in der Meinung sind, dass Ihre Rechte an Ihren Daten nicht eingehalten werden, können Sie „eine Beschwerde an die „CNIL“ einreichen“. „“

LISTE DER UNTERNEHMEN ODER AKTIVITÄTEN DER ELECTROPOLI-GRUPPE

Electropoli SA, Electropoli Poland Sp. z o.o., Electropoli Czech Republic s.r.o., Electropoli France, Electro-Recherche. Nur Ihre Angaben zu Ihrem Vornamen und Ihren Kontaktdaten dürfen an andere Unternehmen der ELECTROPOLI-Gruppe weitergegeben werden.